Bisher hat jede Familie über das jüngste Geschwisterkind standardmäßig nur einen Office365-Account bekommen. Dies haben wir zum 1. Januar 2018 aber geändert, so dass wir nun für jede/n Schüler/in einen eigenen Account eingerichtet haben. Solltet ihr noch die Anmeldeinformationen für euch benötigen, meldet euch bitte per Email bei Herrn Westphal, der für die Office365-Administration verantwortlich ist, unter office365(at)pascal-gym.de. Ihr bekommt dann die Anmeldinformationen zugeschickt.

Wichtige Info: Entgegen ersten Informationen laufen die ausgegebenen Passwörter nicht ab.

Aufgrund des Schulkonferenzbeschlusses aus dem Schuljahr 2016/17 ist die Office365-Einrichtung für alle Schüler/innen am Pascal-Gymnasium seit den Sommerferien für das aktuelle Schuljahr 2017/18 abgeschlossen.

Unter https://portal.office.com gibt es die Möglichkeit, die einzelnen Office-Programme für PC/MAC herunter zu laden und zu installieren oder sie online zu nutzen. Der Benutzername ist eine speziell eingerichtete Email-Adresse für Office365, die allerdings nur für die Anmeldung bei Office365 und OneDrive verwendet werden kann. Diese stellt somit keine eigentliche Email-Adresse dar, mit der man Emails verschicken oder empfangen kann. Sie ist als Benutzername nutzbar, solange die Office365-Lizenz gültig ist. Das angegebene temporäre Passwort muss bei der ersten Anmeldung geändert werden. Sollten weitere Familienmitglieder die Office-Programme oder Apps installieren wollen, benötigen sie ebenfalls diesen angegebenen Benutzernamen und dann das neue Passwort. Insgesamt stehen für jeden Account 5 Desktop- (PC oder MAC), 5 Tablet- und 5 Smartphone-Lizenzen zur Verfügung.

Der Cloud-Dienst OneDrive (1 Terabyte Speicherplatz) von Microsoft steht nun ebenfalls zur Verfügung, dazu benötigen Sie auch den angegebenen Benutzernamen und dann das neue Passwort. Der Download von OneDrive zur Installation auf dem PC / MAC kann über diese Seite erfolgen: https://onedrive.live.com/about/de-de/download/.

Zusätzlich ist der Office365-Benutzername (...@pascalgym.onmicrosoft.com) seit dem 17.03.2018 als EMail-Adresse nutzbar.
Ihr könnt also nach der Anmeldung über portal.office.com die Online-App von Outlook (und natürlich auch die Adroid und iOS Apps) nutzen. Dort könnt ihr unter anderem eine Weiterleitung einrichten. Dies hat den Vorteil, dass bei einer Freigabe in OneDrive für euch ihr nun auch eine EMail-Nachricht bekommt. Und z.B. bei einer eingerichteten Weiterleitung dies auch besser sichtbar ist.
 
Hier finden Sie übrigens gute Schulungsvideos zu den einzelnen Komponenten von Office365: https://support.office.com/de-de/office-training-center

W I C H T I G

IServ am Pascal-Gymnasium

Es ist soweit: Das pädagogische Netz am Pascal-Gymnasium wurde durch die Citeq erneuert. Dabei wurde nicht nur die Hardware, sondern auch die Software in der Schule ausgetauscht. Das System, das dann auf allen pädagogischen Computern installiert wird, nennt sich IServ.

WICHTIG: Die Vertretungspläne sind nur noch über IServ einsehbar! Entweder über die APP oder unter https://pascal.ms.de.

Weiterlesen ...

EMail-Kommunikation mit dem Pascal-Gymnasium

Liebe Eltern, hiermit möchten wir Ihnen mitteilen, dass das Pascal-Gymnasium seit dem 2. Halbjahr des Schuljahres 2017/18 Elterninformationen, die nicht aus rechtlichen Gründen auf dem Postweg verschickt werden müssen, per Email versendet. Dazu gab es bereits einen Elternbrief, wir haben für Sie aber auch eine Möglichkeit eingerichtet, online Ihre Daten in diesem Formular anzugeben und somit Ihr Einverständnis zu erklären, dass wir Ihre Emaildresse für das Versenden dieser Elterninformationen nutzen dürfen.