Vize-Weltmeister!

20180609 Schul WM 2018 Siegerehrung 0020

20180430 JtfO Bundesfinale Siegerfoto Volleyball

Ohne Satzverlust zum Bundessieg! Die Volleyballerinnen der Jahrgänge 2001 bis 2003 (WK II) sicherten sich nach dem Sieg im Bundesfinale im Jahr 2017 und der damit erreichten Qualifikation für die Schul-WM in diesem Jahr erneut den deutschen Meistertitel im Wettbewerb Jugend trainiert für Olympia!

Das Team um Kapitänin Antonia Schmücker gewann nach einer souveränen Vorrunde mit drei 2:0-Siegen auch alle drei KO-Spiele mit 2:0. Das Finale gegen das Schickhardt-Gymnasium aus Stuttgart wurde sogar deutlich mit 25:15 und 25:15 gewonnen. Das lässt doch hoffen, dass die WM in Tschechien Anfang Juni ähnlich erfolgreich sein wird. Auch 2012, bei der letzten Teilnahme bei einer Schul-WM, fuhr die Mannschaft des Pascal-Gymnasium als deutscher Meister nach Frankreich und erreichte einen hervorragenden 8. Platz von insgesamt 30 Nationen.