Aktuelle Infos: www.facebook.com/NRWSportschuleMuenster

Im August 2009 wurde das Pascal-Gymnasium zur „NRW-Sportschule“ ernannt. Wir gehören damit zu den ersten fünf NRW-Gymnasien, die dieses Prädikat führen dürfen. Um Euch und Ihnen einen kleinen Einblick zu verschaffen, stellen wir hier einige Punkte aus unserem Konzept zur Förderung junger Leistungssportlerinnen und -sportler vor. 

Konzept NRW Sportschule 2016
 
Eltern fragen - die Koordinatoren des Projekts NRW-Sportschule am Pascal-Gymnasium antworten:
  • Kann sich jedes Kind am Pascal-Gymnasium anmelden?
    Jedes Kind, das die Aufnahmevoraussetzungen für ein Gymnasium erfüllt, kann sich am Pascal-Gymnasium anmelden!
  • Muss mein Kind besonders sportlich sein?
    Das ist auf keinen Fall eine Voraussetzung für die Aufnahme am Pascal-Gymnasium.
  • Kann jedes Kind am Baustein Sport teilnehmen?
    Grundsätzlich ja! Insgesamt haben wir momentan drei verschiedene Gruppen in der Jahrgangsstufe 5: In diesen Gruppen werden die sportlich leistungswilligen Schülerinnen und Schüler in den Profilsportarten des Pascal (Volleyball, Leichtathletik und Basketball) von qualifizierten Lehrern bzw. Trainern unserer Partnervereine speziell gefördert.
  • Hat mein Kind Einschränkungen zu erwarten, wenn es im Rahmen der NRW-Sportschule zwei zusätzliche Sportstunden in der Woche bekommen möchte?
    Das Konzept am Pascal-Gymnasium sieht vor, dass im Anmeldeverfahren zuerst die Entscheidung getroffen werden muss, welche Sprache im Nimm 2-Modell die sogenannte "große Sprache" werden soll. Wir bilden keine speziellen Sportklassen, deshalb kann jedes Kind die zwei zusätzlich angebotenen Sportstunden im Rahmen des Bausteins in Anspruch nehmen, unabhängig von der Sprachenwahl.

 


Jahrgangsstufen 5 bis 7

  • Zwei zusätzliche Sportstunden als Angebot für alle leistungswilligen Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen 5 bis 7
  • Orientierungsphase in JgSt. 5 für alle interessierten Schülerinnen und Schüler
  • Leistungsorientiertes Erlernen unserer Profilsportarten Volleyball, Basketball, Leichtathletik für die leistungsstarken Schülerinnen und Schüler
  • Zusätzliche Förderung in zahlreichen Sport-Arbeitsgemeinschaften in Kooperation mit unseren Partnervereinen

 Jahrgangsstufen 8 bis Q2

  • Möglichkeit des Vormittagstrainings für Kadersportlerinnen und -sportler
  • Möglichkeit der Aufnahme von auswärtigen Kadersportlerinnen und -sportlern in das Sportinternat Münster
  • Sportspezifisch ausgerichteter Stundenplan


Falls Unterrichtsstoff aufgrund leistungssportlicher Aktivitäten individuell nachgeholt werden muss, bieten wir unter Umständen Förder- und Stützunterricht in allen Jahrgangsstufen durch Lehrkräfte der Schule an. Somit geben wir auch den jungen Leistungssportlerinnen und -sportlern die notwendige Zeit und die Rahmenbedingungen, trotz einer gewachsenen schulischen Belastung, ihre Leistungen in Schule und Sport auf hohem Niveau zu halten oder sogar weiter zu steigern.

Erfolge von Schulmannschaften beim Wettbewerb „JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA“:

  • 2008: NRW-Sieger und Deutsche Meisterinnen der Schulen im Volleyball der B-Jugend (Mädchen, Jahrgänge 1991-1993).
  • 2010: NRW-Sieger und 7. Platz bei den Deutschen Meisterschaften im Basketball der C-Jugend (Jungen, Jahrgänge 1995-1997).
  • 2011: NRW-Sieger im Fußball und 7. Platz im Bundesfinale der D-Jugend  (Mädchen, Jahrgänge 1998-2000).
  • 2011: NRW-Sieger und 6.Platz Bundesfinale im Volleyball der C-Jugend (Mädchen, Jahrgänge 1996-1998).
  • 2011: NRW-Sieger und Bundessieger der Schulen im Volleyball der B-Jugend (Mädchen, Jahrgänge 1994-1996).
  • 2012: NRW-Sieger und Bundessieger der Schulen im Volleyball der B-Jugend (Mädchen, Jahrgänge 1995-1997).
  • 2012: Teilnahme an den Schulweltmeisterschaften im Volleyball der B-Jugend (Mädchen) in Toulon (Frankreich, 02. - 10. Juni).
  • 2013: NRW-Sieger der Schulen im Volleyball der B-Jugend und 5. Platz im Bundesfinale (Mädchen, Jahrgänge 1996-1998)
  • 2014: NRW-Sieger der Schulen im Volleyball der B-Jugend und 5. Platz im Bundesfinale (Mädchen, Jahrgänge 1997-1999)
  • 2014: NRW-Sieger der Schulen im Basketball der C-Jugend und 4. Platz im Bundesfinale (Jungen,  Jahrgänge 1999-2001)
  • 2015: NRW-Sieger der Schulen im Volleyball der B-Jugend (Mädchen, Jahrgänge 1998-2000)

 

Weitere (ausgewählte) Erfolge von SchülerInnen des Pascal-Gymnasiums:

  • Ines Bathen (Volleyball): U19-Weltmeisterin im Sommer 2009
  • Carina Schöckel (Leichtathletik): Deutsche Vizemeisterin im 100m-Hürden-Lauf (Weibliche Jugend A)
  • Lena Malkus (Leichtathletik): U20-Europameisterin, Deutsche Jugendmeisterin und Jugend-Olympiasiegerin in Singapur im Weitsprung im Sommer 2010
  • Daniel Woltering (Basketball): Kader U16- und U18-Nationalmannschaft mit Teilnahme am Albert-Schweizer-Turnier
  • Wiebke Silge und Louisa Lippmann (Volleyball): A-Nationalmannschaft mit Teilnahme an Frauen-Weltmeisterschaft in Italien (Oktober 2014)
  • Hanna Orthmann (Volleyball): Mitglied der A-Nationalmannschaft (Sommer 2016)
  • Zahlreiche Teilnahmen an Deutschen, Europa- und Weltmeisterschaften im Volleyball und Leichtathletik

 

Allgemeine sportliche Aktivitäten am Pascal-Gymnasium

  • Sportmotorischer Test für die JgSt. 5
  • Meisterschaften im Rahmen des Schulsportwettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia"
  • Sportabzeichen
  • Pascal-Meile der JgSt. 5 - 7
  • Basketball-Turnier der JgSt. 5 und 7

 Kooperationspartner

  • Bundesstützpunkt Volleyball Münster
  • USC Münster (Volleyball)
  • Talenstützpunkt Basketball Münster
  • UBC Münster (Basketball)
  • Landesleistungsstützpunkt Münster (Leichtathletik)
  • SC Preußen Münster (Leichtathletik)
  • SVg. Münster 1891 (Wasserspringen)
  • Verein zur Förderung des Leistungssports
  • Sportinternat Münster
  • Stadt Münster - Sportamt
  • Olympiastützpunkt Warendorf
  • Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Haben Sie weitere Fragen?
Dann kontaktieren Sie uns:
Koordination NRW-Sportschule
Detlef Grewe / Niels Westphal / Philipp Kappenstein / Daniel Kohle / Marvin Mallach
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

NWL NRW Sportschule 20160503 0050

Twitter: https://twitter.com/Pascal_Sport

Facebook: www.facebook.com/NRWSportschuleMuenster

 

Schöne Sommerferien!

20160708 Sommerferien HP

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen,
 
bevor wir Sie und Euch alle in die Sommerferien verabschieden möchten, haben wir noch eine sehr erfreuliche Nachricht:
Das Pascal-Gymnasium ist endgültig in den MINT-EC-Zirkel aufgenommen. Der Antrag war erfolgreich, im Rahmen der Schulleitertagung am 3./4. November 2017 in Kaiserslautern wird die Zertifizierung in einer Feierstunde erfolgen. Unser Dank gilt vor allem unserem MINT-Koordinator Herrn Breitenstein für seine umfangreichen Bemühungen in diesem Bereich, aber auch allen anderen KollegInnen, die an diesem äußerst erfreulichen Gesamtergebnis beteiligt waren.
 
Ein aufregendes Schuljahr geht zu Ende. In den letzten Monaten haben wir neben unserem „normalen Schulbetrieb“ anlässlich des 50-jährigen Jubiläums unserer Schule auch noch einige wunderbare Feiermomente erleben dürfen. Diese Höhepunkte werden uns hoffentlich noch lange in Erinnerung bleiben. Am 11. November steht noch die große Party auf dem Programm, auf der wir hoffentlich auch viele Ehemalige begrüßen können.
 
Für die Sommerferien wünschen wir allen interessante und entspannte Wochen. Hoffentlich sehen wir uns Ende August alle gesund wieder.
 
Ralf Brameier und Sabine Langenberg