Landesfinale Volleyball Siegerfoto

Tolle Leistung: Die Volleyballerinnen des Pascal-Gymnasiums qualifizieren sich mit zwei Mannschaften durch die Siege beim Landesfinale in Paderborn für das Bundesfinale in Berlin im Mai. Bemerkenswert ist dabei, dass nicht nur die älteren Schülerinnen (2000-2001) in der WK II, sondern auch die jüngeren Schülerinnen (2002-2004) in der WK III ohne Satzverlust ihre Spiele gewannen. Herzlichen Glückwunsch!

NWL 20170213 JtfO WK IV 0001

Am Montag (13.02.2017) gab es in der Pascal-Halle mal wieder einen Wettkampf bei Jugend trainiert für Olympia: Diesmal waren die Volleyball-Mädels der Klassen 6/7 (2004 und jünger) am Start und kämpften in der WK IV gegen das Hittorf und das KvG um die Stadtmeisterkrone! Spaß hatten alle, am Ende siegte das Hittorf-Gymnasium, herzlichen Glückwunsch!

 

... und das nicht nur für die Schülerinnen und Schüler, die bei diesem Sponsorenlauf der besonderen Art die Treppen der Schule bis in den 3. Stock gleich mehrmals bezwingen mussten - nein, auch der Betrag, der dabei erlaufen wurde, schoß durch die guten sportlichen Leistungen der einzelnen Jahrgangsstufen auf insgesamt 5122,72 € in unerwartete Höhe. Herzlichen Dank an alle Sponsoren, alle motvierten Läufer und Läuferinnen und natürlich an Mathias Lippmann für die gute Organisation, die einen reibungslosen Ablauf ohne Verletzte ermöglicht hat!

NWL 20170126 2017 01 JtfO Volleyball 0164

Nicht nur die WK II (Jahrgänge 2000-2001), sondern auch die WK III (2002-2003) haben heute - zwischendurch ein kleines bisschen wackelig - den Regierungsbezirksmeistertitel bei Jugend trainiert für Olympia im Volleyball errungen.

Die Handballer WK II der EF und Q1 haben sich erneut erfolgreich in die Endrunde der Bezirksmeisterschaften gekämpft. Mit 34:27 konnte das St. Michael Gymnasium aus Ahlen besiegt werden. Im Februar geht es in der nächsten Runde um die Regierungsbezirksmeisterschaft. 

20161223 Nikolausturnier HP

Es ist schon eine lange Tradition: In der Adventszeit spielen die fünften Klassen das Nikolaus-Basketballturnier.

NWL NRW Sportschule Portraitfotos 2016 20160530 0010

Am 05.12.2016 setzte sich das Volleyballteam des Pascal-Gymnasiums gegen die Mannschaft des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums mit 3:0 durch. Herzlichen Glückwunsch und Erfolg auf dem weiteren Weg nach Berlin!
Mit dabei waren Picabo Reinhold, Julia Jaeger, Noa Linn Brach, Lina Alsmeier, Antonia Schmücker, Luisa Keller, Marieke Zink, Ulrike Feldkamp, Luisa Beining und Chenoa Christ (Foto).

NWL IMG 0268

Am 29.11. setzte sich das Pascal-Gymnasium gegen 4 Schulen souverän durch und wurde Volleyball-Stadtmeister in der WK III. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg bei den Regierungsbezirksmeisterschaften!

Mit dabei waren: Rieke Kaiser, Paula Schürholz, Katrin Feldkamp, Niyusha Fazlzadeh, Anna Gauselmann und Katharina Haferkamp.

Unsere Jungs aus der EF und Q1 sind Ende November Stadtmeister im Handball WK2 geworden. Wir gratulieren dem ganzen Team und dem Betreuer Mathias Lippmann!

Nach einer souveränen Vorrunde ohne Niederlage darf die Schulmannschaft der Jungen eine verdiente Stadtmeisterschaft feiern. Das Halbfinale gegen die Sekundarschule Roxel wurde mit 2:0 gewonnen. Im Finale besiegte die Pascal-Auswahl die Friedensschule Münster mit 2:1. Wir gratulieren unseren Jungs aus der Jahrgangsstufe 7 und 8. Weiter so und viel Erfolg für die nächste Runde!

20161024 Podiumsdiskussion 0056

"Greift unsere duale Karriere?" – Mit dieser Frage setzten sich Anfang der Woche im Rahmen einer Podiumsdiskussion - ausgerichtet vom Sportinternat Münster (www.sportinternat-muenster.de) - ehemalige Top-Athlethen, Spitzensportler der Gegenwart und Funktionäre aus Münster auseinander. Neben Sportgrößen wie Jürgen Hingsen waren vom Pascal-Gymnasiums unter anderem Kim Behrens (Abi 2012, Beachvolleyball), Chenoa Christ (Q1, links im Bild), Ruth Funk (Internatsleiterin des Sportinternats Münster) und Schulleiter Ralf Brameier mit dabei. 

Bei schönstem Laufwetter machten sich in diesem Jahr zum 24. Mal die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 7 sowie gut 150 Viertklässler der umliegenden Grundschulen (Martin-Luther, Kreuzschule und Thomas-Morus) auf den Weg in den Nordpark, um die knapp 2 km lange Pascal-Meile zu bewältigen.

Die Mädchenschulmannschaft der Jahrgangsstufe 7 und 8 wurde ihrer Favoritenrolle gerecht und ist mit einem Torverhältnis von 23:1 Toren souverän Stadtmeister geworden. Im Finale besiegte die Mannschaft die Marienschule mit 5:0. Wir gratulieren unseren erfolgreichen Fußballerinnen! Und jetzt heißt es: Daumen drücken für die Bezirksmeisterschaften gegen den Kreis Warendorf.

MT1 2016 Collage 1 klein

Wie in jedem Jahr absolvieren unsere neuen Fünftklässler in den ersten beiden Schulwochen einen sportlichen Vielseitigkeitswettkampf in unserer Sporthalle. Alle Schülerinnen und Schüler waren im ersten Teil mit Begeisterung dabei! Was will man mehr!? :-) Mal schauen, was der zweite Teil so bringt...

20160713 Rudern 01

Das ohnehin schon erfolgreiche Sporthalbjahr fand für die beiden Ruderer des Sportinternats Münster in Hamburg die Fortsetzung.

20160606 Fußball HP

Sieg und Niederlage liegen im Fußball manchmal dicht beieinander: So klatschte Kim Lorenz' Freistoß nur an das Lattenkreuz - und das Spiel gegen den späteren Gesamtsieger aus Geseke endete unentschieden.