20180605 Vizemeister

Die Voraussetzungen beim letzten Spiel im Landesfinale der Mädchen WK3 waren klar: Hätten sie ihr letztes Spiel gewonnen, und das Bielefelder Ratsgymnasium im Parallelspiel nicht, wären sie zum Bundesfinale gefahren.

Ihre Hausaufgaben haben die Mädels souverän gemacht. 3:0 wurde das Städtische Gymnasium aus Wermelskirchen bezwungen. Auf dem Nachbarplatz stand es bis zwei Minuten vor Schluss 0:0, ehe die Bielefelderinnen doch noch das goldene Tor schossen. "So bitter kann Fußball manchmal sein, zumal die Mannschaft vor zwei Jahren ebenfalls nur knapp undankbarer Vizemeister wurde. Die Leistung stimmte aber absolut, nur das Glück fehlte. Vizemeister in NRW ist trotzdem ein ganz besonderer Erfolg", so Trainer Markus Kemper, der trotz allem stolz auf seine Mädchenmannschaft ist. Wir sind es natürlich auch und gratulieren den Vizemeisterinnen zu ihrem Erfolg!