20180411 144318

Bei den diesjährigen Fußball-Stadtmeisterschaften haben die Jungen der Jahrgangsstufen 5 und 6 ihren letztjährigen Titel souverän verteidigt. Im Finale gab es einen 5:0-Sieg gegen das Ratsgymnasium. Die Tordifferenz von 22:1 zeigt, wie spielstark und homogen die Mannschaft bei diesem Turnier aufgetreten ist.

Die Mädchenmannschaft musste zwei Ausfälle kompensieren, erreichte aber das Halbfinale, welches gegen die Marienschule verloren ging.