NWL 20170503 JtfO Bundesfinale 2017 1672

Im ersten Gruppenspiel, dem Spitzenspiel gegen Frankfurt, agierten beide Mannschaften auf Top-Niveau und so stand es nach regulärer Spielzeit 31:31 Unentschieden. In der Overtime zogen die Münsteraner Jungs dann leider mit 33:39 den Kürzeren. In den folgenden Spielen gegen Neustrelitz und Hohen Neuendorf riefen die Jungs jedoch erneut ihr Potential ab und wurden mit zwei deutlichen Erfolgen belohnt. Dies bedeutete Platz 2 in ihrer Vorrundengruppe.