5 Ruder*innen vom Pascal machten sich Anfang Juli unter dem Motto „Jugend trainiert für Olympia“ auf zum Baldeneysee, um sich im Einer und Zweier bei den Landesmeisterschaften mit der Schul-Konkurrenz aus NRW zu messen.

 

Dabei ging es im doppelten Sinne heiß her: Es waren sowohl die spannenden Rennen, welche die Gemüter erhitzten, als auch die Sonne, die an beiden Juli-Tagen dafür sorgte, dass bei rund 30 °C im Schatten den Athlet*innen auch während der Rennpausen nicht kalt wurde. 

Am Ende der beiden Tage konnten alle zufrieden sein, denn jede*r hatte eine Medaille errungen: Jacob Carl (6f) gewann im Einer, Mia Wiesenack (EF) und Laura Wappelhorst (Q1) siegten im Doppelzweier, Mia zudem noch im (spontan nachgemeldeten) Einer. Moritz Carl und Jan Rieger (9f1) ruderten auf den dritten Platz und damit ebenfalls aufs Podium.

Herzlichen Glückwunsch den erfolgreichen Pascaler*innen!