Beratung und Hilfe am Pascal-Gymnasium

 

Das Team der Vertrauenslehrer*innen

Vertrauenslehrer März 2018

Das sind wir, von links nach rechts: Frau Stahlberg, Frau Lüdiger, Herr Rombeck-Prinz, Frau Eßer, Frau Elias, Herr Schulz

Warum Vertrauenslehrer*innen?

Wir sind ein Team von sechs Lehrer*innen des Pascal-Gymnasiums, die für Gespräche zur Verfügung steht, wenn es Probleme gibt.

Schule – das ist ja nicht nur Unterricht und Lernen, sondern das sind auch vielfältige Beziehungen untereinander, zwischen Schüler*innen, Eltern und Lehrkräften. Da kann es schon mal zu Konflikten und Problemen kommen, z. B. in der Klasse, beim Lernen, mit Mitschüler*innen. In diesem Fall stehen wir mit Rat und Tat zur Seite und helfen euch dabei, eine Lösung zu finden. Das Angebot gilt sowohl für euch Schüler*innen als auch für eure Eltern oder unsere Kolleg*innen.

Wie könnt ihr mit uns Kontakt aufnehmen?

Wir haben seit diesem Schuljahr keine festen Sprechzeiten mehr, sondern vereinbaren mit euch bei Bedarf Termine. Dafür könnt ihr uns einfach unter unseren individuellen Mailadressen bei IServ anschreiben oder zum Lehrerzimmer kommen und dort einen Termin mit uns vereinbaren.

Für ganz dringende Fälle steht auf jeden Fall immer Herr Mecking, unser Schulsozialarbeiter, zur Verfügung.

 

Unsere Email-Adressen:

  • Frau Elias: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Frau Eßer: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Frau Lüdiger: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Herr Schulz: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Frau Stahlberg: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

W I C H T I G

Montag, 21.09.2020: Normaler Schulbetrieb am Pascal-Gymnasium

20200921 Normaler Schulbetrieb

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler*innen,

die Entschärfung mehrerer Bomben aus dem 2. Weltkrieg im Mauritzviertel ist bereits am Mittag erfolgreich abgeschlossen worden. Damit wird das Pascal-Gymnasium als Ausweichraum für die Bevölkerung nicht weiter benötigt.
Es mussten nur zwei Weltkriegsbomben entschärft werden. Und es waren im Pascal-Gymnasium ganze zwei Personen, die von 30 DRK-Helfer*innen betreut werden mussten. Viel Aufwand - und zum Glück keine Schäden.

Nach einer nächtlichen Reinigung der Schule kann der Schulbetrieb am Pascalgymnasium damit am Montag Früh ganz normal wieder anlaufen.

Allen wünsche ich einen angenehmen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche.
R. Brameier

"Catering Heine" übernimmt den Mensabetrieb

Das Unternehmen "Catering Heine" wird ab dem Schuljahr 20/21 den Mensabetrieb am Pascal-Gymnasium übernehmen. Hier finden Sie den Elternbrief des Caterers, aus dem hervorgeht, wie Sie Ihr Kind registrieren und die Essensbestellung vornehmen, damit die Mittagsverpflegung reibungslos ablaufen kann.

Maskenpflicht

20200417 Brameier Coronamaske

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler*innen,

die Coronabetreuungsverordnung wird ab dem 01.09.2020 keine Pflicht zum Tragen von Mund-Nase-Bedeckungen (MNB) in den Unterrichtsräumen mehr vorsehen, soweit die Schüler*innen hier feste Sitzplätze einnehmen. Lehrkräfte und sonstiges pädagogisches Personal müssen keine MNB tragen, wenn sie im Unterrichtsgeschehen einen Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten können. Daraus folgt zugleich, dass Schüler*innen ihre MNB tragen, sobald sie – vor, während oder nach dem Unterricht – ihre Sitzplätze verlassen.

Weiterlesen ...

Informationen für die neuen Fünkftklässler*innen

Die Materialliste für die neuen Fünftklässler*innen für das Schuljahr 2020/2021 finden Sie hier.

Video-Tutorials

Wir haben für euch zwei eigene Video-Tutorials erstellt:

1. Verwendung des "Aufgaben"-Moduls im IServ-System:
https://www.youtube.com/watch?v=GtsFvYp5akA

2. Erstellen/Hochladen/Teilen einer PDF mit der OneDriveApp. Die Anleitung für Schülerinnen und Schüler.
https://www.youtube.com/watch?v=5snQlgVRwfY