Wie kann es nach dem Abitur weitergehen? Ausbildung? Studium? Freiwilliges soziales Jahr? Das Pascal-Gymnasium möchte seine Schülerinnen und Schüler gerne bei ihrer persönlichen Studien- und Berufsorientierung unterstützen. Einige Schülerinnen und Schüler haben schon früh recht konkrete, realistische Pläne für ihren Übergang von der Schule in das Berufsleben. Für viele ist allerdings die nahezu unbegrenzte Vielfalt an Möglichkeiten nach dem Abitur sehr verwirrend. Genau hier wollen wir mit unserem Konzept der Studien- und Berufsorientierung, beginnend im achten Schuljahr bis hin zum Abitur, ansetzen. Wir bieten eine Vielzahl von Maßnahmen an, die – idealerweise – dazu führen, dass jeder weiß, wie es nach dem Abitur weiter gehen kann. Das Pascal-Gymnasium ermöglicht allen Schülerinnen und Schülern seine Potenziale zu erkennen und durch Berufsfelderkundungen und Praktika unterschiedliche Einblicke in Arbeitsbereiche und Berufe zu nehmen. Durch vielfältige Angebote werden die Schülerinnen und Schüler auf den Übergang zu Ausbildung, Studium und Beruf nach der Beendigung der Schulzeit vorbereitet.

Mit dem Einstieg in das Landesprogramm KAoA („Kein Abschluss ohne Anschluss“) zum Schuljahr 2014/2015 wurden die bisherigen Angebote, die den Schülerinnen und Schülern zur Verfügung standen, ergänzt und systematisiert. Die Maßnahmen zur Studien- und Berufsorientierung gliedern sich am Pascal-Gymnasium insgesamt in  4 Phasen: 

Tabelle01

 

Die Übersicht zeigt, zu welchem Zeitpunkt die entsprechenden Maßnahmen zur Studien- und Berufsorientierung angeboten werden.

Tabelle Berufsorientierung

Gerne kann bei den Koordinatorinnen für die Studien- und Berufsorientierung (Eva Triebel und  Dagmar Brosig) ein persönlicher Gesprächstermin in unserem Beratungsraum (014) vereinbart werden. Kontakt über:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

BildLogoKAoA

Hier finden Sie mehr Informationen zur Rotarischen Berufsinformation und zum Landesprogramm KAoA.

 

 

Für die Schülerpraktika stellen wir im Bereich „Service > Downloads > Mittel- bzw. Oberstufe" alle relevanten Formulare zum Download bereit.

 

Termine der Praktika in Klasse 9 und Jahrgangstufe Q1

Schuljahr 2016/2017

Praktikum Klasse 9

23.01.2017 – 03.2.2017

Praktikum Q1

03.07.2017 - 14.07.2017

Schuljahr 2017/2018

Praktikum Klasse 9

22.01.2018 – 02.03.2018

Praktikum Q1

02.07.2018 - 13.07.2018

 

EvaDagmar

 

 

Eva Triebel & Dagmar Brosig

(Koordination Studien- und Berufsorientierung) 

 

 

 

 

W I C H T I G

Schuljahr 2017/2018

Wir freuen uns schon jetzt, Sie und Euch im neuen Schuljahr begrüßen zu dürfen! Die Materiallisten für die neuen 5. Klassen finden Sie hier.

Gruppenfoto der Abiturientia 2017

Download des Gruppenfotos der Abiturientia 2017: HIER...

20170708 Abi2017 Abientlassfeier 0081 Bearbeitet

Schulplaner 2017/2018

20170708 Schulplaner HP

Die neuen Schulplaner für das Schuljahr 2017/2018 sind da! Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-Q1, die ihre vorbestellten (d.h. durch Überweisung auf das Schulkonto bereits bezahlte) Schulplaner noch nicht erhalten haben, können diese am 1. Schultag nach den Sommerferien am Verkaufsstand in der Pausenhalle abholen. Schülerinnen und Schüler der neuen 5. Klassen erhalten ihre vorbestellten Schulplaner am ersten Schultag der neuen Fünfer. Restexemplare sind zum Stückpreis von 5 Euro ausschließlich über Barverkauf am Verkaufsstand in der Pausenhalle (nicht im Sekretariat) in der Schule zu beziehen. Die Termine sind nach den Ferien ab Mittwoch, 30. August 2017, immer in der 1. große Pause (solange der Vorrat reicht).

Schöne Sommerferien!

20160708 Sommerferien HP

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen,
 
bevor wir Sie und Euch alle in die Sommerferien verabschieden möchten, haben wir noch eine sehr erfreuliche Nachricht:
Das Pascal-Gymnasium ist endgültig in den MINT-EC-Zirkel aufgenommen. Der Antrag war erfolgreich, im Rahmen der Schulleitertagung am 3./4. November 2017 in Kaiserslautern wird die Zertifizierung in einer Feierstunde erfolgen. Unser Dank gilt vor allem unserem MINT-Koordinator Herrn Breitenstein für seine umfangreichen Bemühungen in diesem Bereich, aber auch allen anderen KollegInnen, die an diesem äußerst erfreulichen Gesamtergebnis beteiligt waren.
 
Ein aufregendes Schuljahr geht zu Ende. In den letzten Monaten haben wir neben unserem „normalen Schulbetrieb“ anlässlich des 50-jährigen Jubiläums unserer Schule auch noch einige wunderbare Feiermomente erleben dürfen. Diese Höhepunkte werden uns hoffentlich noch lange in Erinnerung bleiben. Am 11. November steht noch die große Party auf dem Programm, auf der wir hoffentlich auch viele Ehemalige begrüßen können.
 
Für die Sommerferien wünschen wir allen interessante und entspannte Wochen. Hoffentlich sehen wir uns Ende August alle gesund wieder.
 
Ralf Brameier und Sabine Langenberg