Das Projekt Selbstverteidigung wird von Frau Laurenz und einem guten Bekannten von ihr geleitet.

gruppe201

Die Schüler lernen die Grundlagen, um sich gegen Gewalt zu verteidigen. Die Schüler lernen auch Theorie, was Gewalt eigentlich ist. Das Projekt findet in der Sporthalle oder im Gymnastik- bzw im Tanzraum statt.

 

Ganz wichtig ist auch, dass man weiß, wann man sich verteidigen darf bzw muss. Frau Laurenz hat uns auch noch erzählt, dass diese Aktivität nur in der Projektwoche stattfindet bzw. dass es nicht außerhalb der Schule stattfindet. Mann hat den Mädchen angesehen, dass sie Spaß haben.

 

Von Lennox, Konstantin und Tom