Im Projekt "Süßes selbst gemacht", das von Herr Plettendorf und Frau Lienenklaus geleitet wird, machen die Schüler hauptsächlich Süßigkeiten mit Schokolade. Sie machen die Süßigkeiten zuerst in Raum 217 und stellen sie dann in der Essbar fertig.

bild03

Die Schokolade wird erst gekauft und dann von den Projektteilnehmern weiter verarbeitet.

bild04

 

So entstehen die leckeren und selbst gemachten Süßigkeiten. Wir von der "Projektwoche Online" haben einen Schüler gefragt, wie er das Projekt findet. Seine Antwort: "Ich finde das Projekt interessant, weil wir mit Lebensmitteln arbeiten und sehen, wie so etwas hergestellt wird und weil man in diesem Projekt eigentlich nichts Schreiben und Lernen muss!"

20160704 100504

Von: Lars Werlrmann (5e3), Reber Daoud (5e3), Marc Beer (6e1)

W I C H T I G

IServ am Pascal-Gymnasium

Es ist soweit: Das pädagogische Netz am Pascal-Gymnasium wurde durch die Citeq erneuert. Dabei wurde nicht nur die Hardware, sondern auch die Software in der Schule ausgetauscht. Das System, das dann auf allen pädagogischen Computern installiert wird, nennt sich IServ.

WICHTIG: Die Vertretungspläne sind nur noch über IServ einsehbar! Entweder über die APP oder unter https://pascal.ms.de.

Weiterlesen ...

EMail-Kommunikation mit dem Pascal-Gymnasium

Liebe Eltern, hiermit möchten wir Ihnen mitteilen, dass das Pascal-Gymnasium seit dem 2. Halbjahr des Schuljahres 2017/18 Elterninformationen, die nicht aus rechtlichen Gründen auf dem Postweg verschickt werden müssen, per Email versendet. Dazu gab es bereits einen Elternbrief, wir haben für Sie aber auch eine Möglichkeit eingerichtet, online Ihre Daten in diesem Formular anzugeben und somit Ihr Einverständnis zu erklären, dass wir Ihre Emaildresse für das Versenden dieser Elterninformationen nutzen dürfen.