EF Bowling

Die Orientierungtage der neu gebildeten EInführungsphase (EF) fanden am Freitag in einem Ausflug zum Bowling ihren Abschluss. Dort hatten Neu- und Alt-Pascaler die Gelegenheit, sich kennenzulernen und gemeinsam ein paar schöne Stunden zu verbringen.

Zuvor fand in den ersten zwei Stunden normaler Unterricht in den fünf Kerngruppen statt, in denen die Fächer Deutsch, Englisch und Mathematik unterrichtet werden. Mit Rad und Bus ging es danach zur Bowlinghalle Cosmo-Bowling, in der die EF des Pascals traditionsgemäß am Freitag der ersten Schulwoche zusammenkommt, um sich als Stufe zusammen zu finden. 

Die lockere und entspannte Stimmung führte zu vielen lachenden Gesichten, gemeinsam verzehrten Nachos, Kräftemessen am Punching-Ball und selbstverständlich auch zu reichlich Strikes.

Begleitet wurde die EF durch die Jahrgangsstufenleitung Sarah Lehmann-Schätzchen und Daniel Kohle, sowie durch die beiden Referendare Anna Düffels und Simon Lütkenhaus. 

W I C H T I G

Informationsschreiben des Schulamtes - Sportmotorischer Test für die NRW-Sportschule

Hinweise Sportmotorischer Test

Sehr geehrte Eltern,

leider erreichen uns Nachrichten, dass seitens der Grundschulen die Informationen bzgl. einer Anmeldung ihres Kindes am Pascal-Gymnasium nicht vollständig und damit nicht korrekt an die Grundschuleltern weitergeleitet wurden. Bitte beachten Sie folgende Hinweise, die auch vom Schulamt der Stadt Münster an die Grundschulen weitergegeben und veröffentlicht wurden:

Eine Anmeldung am Pascal-Gymnasium Münster zur Jahrgangsstufe 5 kann unabhängig von der NRW-Sportschule erfolgen.

Seit Schuljahresbeginn haben in Münster viele Grundschulen an der KommSport-Testung (durchgeführt durch das Sportamt Münster) teilgenommen. Im Dezember 2018 gab es einen weiteren Testtermin, zu dem nochmal Viertklässler aus Münster und Umgebung eingeladen waren. Der Test ist durch das Land NRW vorgeschrieben, ist aber - egal ob erfolgreich absolviert oder nicht - keine Voraussetzung für eine Anmeldung am Pascal-Gymnasium. 

Für die Aufnahme am Pascal-Gymnasium gelten - wie an allen anderen Gymnasien in Münster – bei einem Anmeldeüberhang, den es seit mehr als 20 Jahren am Pascal-Gymnasium nicht gegeben hat, die üblichen Kriterien des Auswahlverfahrens. Dieses Auswahlverfahren durchlaufen alle Schülerinnen und Schüler, die am Pascal-Gymnasium angemeldet werden, auch wenn sie den Sportmotorischen Test NRW bestanden haben.

Die Anmeldung im Bereich der NRW-Sportschule ist vom Fremdsprachenprofil unabhängig, da alle Schülerinnen und Schüler nach erfolgter Aufnahme und entsprechender Beratung ein Fremdsprachenprofil wählen. Dabei muss entweder Französisch oder Englisch als Schwerpunktfremdsprache gewählt werden.

Da den Grundschuleltern in den meisten Fällen das Informationsschreiben des Schulamtes der Stadt Münster nicht weitergeleitet wurde, bieten wir es Ihnen zum Download an. Dort sind alle Informationen bzgl. der Anmeldung am Pascal-Gymnasium zusammengefasst.