20180323 Letzter Schultag 01

Normalerweise herrscht am letzten Schultag der Abiturienten an allen Schulen ein gewisses Maß an Chaos – nicht so in diesem Jahr: Die Abiturienten hatten mit vielen Luftballons den Schulhof des Pascal-Gymnasiums am Vorabend unter dem Motto "ABIsolutismus" liebevoll geschmückt und baten nun ihre Stufenleiter sowie ihre LK-Lehrerinnen und -Lehrer zum traditionellen Frühstück in der Innenstadt.

Da staunten die geladen Lehrer zu Beginn dieses Tages nicht schlecht: Beim Frühstück erhielten sie von den Abiturienten geheimnisvolle Beutel, die sich bei näherer Inspektion als Kostümsäcke entpuppten. Für jeden hatten sich die Abiturienten eine "passende" Rolle mit entsprechendem Kostüm überlegt. Angetan mit Namensschildern mit der jeweiligen Rolle und den individuellen Kostümen begaben sich die Lehrer über den Prinzipalmarkt zum Domplatz, wo eine Pferdekutsche auf sie wartete. Damit wurden die "Adelsleute" und das "Fußvolk", so die Namen der beiden Gruppen, in die die Lehrer unterteilt waren, zurück zur Schule befördert, wo alle Schülerinnen und Schüler der Schule, die zuvor von den Abiturienten mit Polonaisen aus den Klassen geholt worden waren, sie gebührend empfingen.

20180323 Letzter Schultag 02

Auf der großen Bühne auf dem Schulhof mussten sich nun die Lehrer (bei kaltem, aber zum Glück trockenen Wetter) in diversen Spielchen beweisen, in die z.T. auch die jüngeren Schüler mit einbezogen wurden. Unter dem wohlwollenden Blick von Schulleiter Ralf Brameier, den die Abiturienten zuvor zu "König Ralf I." gekrönt und auf einen Thron in der Bühnenmitte platziert hatten, stellten sich die Lehrer den diversen Aufgaben, darunter auch das beliebte Stufenquiz, bei dem nicht nur die Stufenleiter Sarah Lehmann-Schätzchen und Daniel Kohle beweisen mussten, wir gut sie ihre Schützlinge kannten.

20180323 Letzter Schultag 03

Nach zwei vergnüglichen Stunden war der Spaß dann vorbei: Die Abiturienten räumten auf und erhielten dann ihre Zulassungen zu den Abiturprüfungen.

Wir bedanken uns bei den Abiturienten für diesen schönen letzten Schultag und wünschen Ihnen für die Abiturprüfungen viel Erfolg!

W I C H T I G

TheaterJugendRing 2018/2019

Ab sofort besteht für alle interessierten Schülerinnen und Schüler ab Klasse 8 wieder die Möglichkeit, sich für den TheaterJugendRing des Stadttheaters Münster anzumelden. Alle wichtigen Informationen dazu finden Sie hier.

IServ am Pascal-Gymnasium

Es ist soweit: Das pädagogische Netz am Pascal-Gymnasium wurde durch die Citeq erneuert. Dabei wurde nicht nur die Hardware, sondern auch die Software in der Schule ausgetauscht. Das System, das dann auf allen pädagogischen Computern installiert wird, nennt sich IServ.

WICHTIG: Die Vertretungspläne sind nur noch über IServ einsehbar! Entweder über die APP oder unter https://pascal.ms.de.

Weiterlesen ...

EMail-Kommunikation mit dem Pascal-Gymnasium

Liebe Eltern, hiermit möchten wir Ihnen mitteilen, dass das Pascal-Gymnasium seit dem 2. Halbjahr des Schuljahres 2017/18 Elterninformationen, die nicht aus rechtlichen Gründen auf dem Postweg verschickt werden müssen, per Email versendet. Dazu gab es bereits einen Elternbrief, wir haben für Sie aber auch eine Möglichkeit eingerichtet, online Ihre Daten in diesem Formular anzugeben und somit Ihr Einverständnis zu erklären, dass wir Ihre Emaildresse für das Versenden dieser Elterninformationen nutzen dürfen. 

Betriebspraktikum der 9er - Dateneingabe

Bitte folgt diesem Link zur Eingabe der Daten!