Ein wenig aufgeregt waren sie schon, die 8 Moderatoren und Moderatorinnen, die am Montag zum großen Auftakt des Jubiläumsjahres in vier großen Kinosälen des Cineplex Münster vor insgesamt knapp 900 Schülerinnen und Schülern durch den 1. Teil des Vormittages von "Pascal au Ciné" führen durften. Doch als die eigens für diesen Anlass komponierte und eingespielte Brasscal-Fanfare ertönte und den Startschuss für insgesamt fast 40 selbstgedrehte Filme und Fotostrecken rund um das Schulleben am Pascal gab, waren alle Feuer und Flamme.

Sich selbst, Freundinnen, Klassenkameraden, Lehrerinnen und Lehrer, unvergessliche Momente im Ausland, auf der Unterstufenparty, den Bailando-Flashmob, sportliche Höhepunkte und, und, und... auf der großen Kinoleinwand zu sehen, war für viele nachhaltig beeindruckend und auch über die kinogemäße Popcorn- und Kaffee-Pause hinaus noch Thema.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach der Pause gab es dann für alle einen ausgewählten Spielfilm zu sehen. Aus fünf möglichen Filmen hatten sich die Schülerinnen und Schüler im Vorhinein für "Willkommen bei den Hartmanns" und "Imitation Game" entschieden.

Dieser Schultag der besonderen Art hat uns allen viel Spaß gemacht und vor allem (wieder einmal) gezeigt, was alles in unseren Schülerinnen und Schülern steckt! Herzlichen Dank an alle, die Mühe, Ideen, Kreativität und Arbeit in diesen Tag gesteckt haben! Und nicht zu vergessen: Das war erst der Auftakt des Jubiläumsjahres "50 Jahre Pascal-Gymnasium"...

W I C H T I G

Einladung zur Messe "Auf in die Welt"

20180203 Auf in Die Welt 01

Am Samstag, 03.02.2018, findet am Pascal-Gymnasium in Münster von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr eine große Messe unter dem Thema "Auf in die Welt" statt. Unterschiedliche Anbieter stellen dort verschiedene Möglichkeiten vor, einen Auslandsaufenthalt (High School, work and travel, au pair, etc.) zu organisieren und durchzuführen.

Weiterlesen ...

EMail-Kommunikation mit dem Pascal-Gymnasium

Liebe Eltern, hiermit möchten wir Ihnen mitteilen, dass das Pascal-Gymnasium voraussichtlich ab dem 2. Halbjahr des Schuljahres 2017/18 Elterninformationen, die nicht aus rechtlichen Gründen auf dem Postweg verschickt werden müssen, per Email zusenden wird. Dazu gab es bereits einen Elternbrief, nun haben wir auch eine Möglichkeit eingerichtet, online Ihre Daten in diesem Formular anzugeben und somit Ihr Einverständnis zu erklären, dass wir Ihre Emaildresse für das Versenden dieser Elterninformationen nutzen dürfen.