20190524 FFF 03

Am Freitag, 24. Mai 2019, war es wieder soweit: Kurz vor der Europawahl kamen 6000 junge Menschen in Münster zusammen, um unter dem Leitruf „Wir sind hier, wir sind laut, weil ihr uns die Zukunft klaut“ auf die Brisanz der Klimakrise aufmerksam zu machen. 25 der demonstrierenden Schülerinnen und Schüler kamen aus der 6e1 des Pascal-Gymnasiums.

Vor vielen Wochen haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse ihren Wunsch geäußert einen flexiblen Wandertag zu den Klima-Demonstrationen zu unternehmen. Unterstützt wurden sie in diesem Wunsch von allen Seiten: Ausgehend von einem erklärenden Elternbrief, welcher das Anliegen Schülerschaft vorstellte, gaben alle Erziehungsberechtigen ihre Unterschrift für die Teilnahme an diesem besonderen Unterrichtsgang. So konnte der Besuch einer Großdemonstration von Seiten der Schulleitung genehmigt werden.  

Um einen guten Rahmen zu schaffen, stellte die Klassenlehrerin Dorothee Fingerhut den Kontakt zu drei Aktivisten der Protestbewegung her, welche als Auftakt die Klasse besuchten. Stephanie Gebauer, Frida Mahlmann und Nils Henning gehen alle noch auf Schulen im Raume Münster und standen der sehr interessierten Schülerschaft Rede und Antwort zu Zielen und Forderungen der Aktion weltweit bzw. in Münster konkret.

20190524 FFF 01

Auch zum jüngst ausgerufenen Klimanotstand für Münster konnten die drei Aktivisten Hintergründe und Auswirkungen darlegen, zumal sie selbst als Vertreter ihrer Bewegung bei der Verkündung des Beschlusses im Rathaus anwesend waren.

Trotz aller Beispiele für gelebte Politik betonte der Besuch, dass ihr konkreter Einsatz dem Klima und nicht etwa einer konkreten Partei gilt. Ferner stellten sie bestärkend den noch nie dagewesenen Aktivismus auf Basis einer Jugendbewegung heraus, in welche sich die Schülerinnen und Schüler der 6e1 an diesem Tag einreihen sollten. Hierzu wurden sie abschließend natürlich noch mit den wichtigsten Parolen der Demonstration vertraut gemacht. 

Im Vorfeld zu diesem Tag hatten die Schülerinnen und Schüler mit viel Begeisterung und Einsatz den unterrichtsfreien Tag der mündlichen Abiturprüfungen genutzt, um diverse Plakate selbst zu gestalten, mit welchen sie dann in Begleitung der Klassenleitung (Dorothee Fingerhut und Mareike Rapp) zu Beginn der dritten Stunde zu den Kundgebungen am Prinzipalmarkt zogen.

20190524 FFF 02

Gegen 10.45 Uhr startete der Demonstrationszug seinen Gang durch die Innenstadt, ganz vorne dabei eine sichtlich beeindruckte und sehr engagierte 6e1. Begleitet von dem Klang der Trillerpfeifen und wechselnden Parolen zog die stetig größer werdende Menschengruppe vom Prinzipalmarkt zum Ludgerikreisel. Ein besonderes Highlight war eine kurze Sitzblockade auf der Kreuzung Schlossplatz Ecke Universitätsstraße durch die ca. 6000 Teilnehmer der Demonstration. Insgesamt war es für die Schülerschaft eine unvergessliche Erfahrung Teil einer so großen Demonstration zu sein und gemeinsam mit anderen die Stimme zu erheben, um eine politische Botschaft zu Gehör zu bringen.

20190524 FFF 04

Mit vielen Eindrücken kam die Klasse in der sechsten Stunde wieder im Klassenraum an, um dort nach einer Nachbereitung des Erlebten einen eigenen „6e1 for Future“-Vertrag zu erstellen, welcher nun als Klasse in Angriff genommen werden soll.

W I C H T I G

Schulplaner 2019/2020

20190617 Schulplaner

Am Dienstag, 18.06.2019, können in der 2. großen Pause in Pausenhalle die letzten Exemplare der Schulplaner für das kommenden Schuljahr 2019/2020 für 5,50 € pro Stück (im Barverkauf – bitte möglichst passend mitbringen) erworben werden. Es sind nur noch wenige Exemplare vorrätig, daher heißt es schnell sein...

Einladung zur Mitgliederversammlung

Der Förderverein am Pascal-Gymnasium e.V. lädt ein zur Mitgliederversammlung am 17.06.2019 um 18.30 Uhr im CDI. Die Einladung samt Tagesordnung finden Sie hier.

Projektwoche 2019

Die Liste der wählbaren Projekte findet ihr hier.