20181009 Herne Bay 02

Jedes Jahr im Herbst machen sich die Siebtklässlerinnen und Siebtklässler des e-Zweigs auf den Weg über den Ärmelkanal, um den Süden Englands zu erkunden und in Gastfamilien das englische Leben kennenzulernen, so auch in dieser Themen- und Fahrtenwoche. Bei strahlendem Sonnenschein und spätsommerlichen Temperaturen konnten viele Schülerinnen und Schüler am Strand von Broadstairs sogar ein ausgiebiges Bad in der Nordsee nehmen.

Auch die anderen Programmpunkte wie Canterbury mit seinem mittelalterlichen Stadtkern, das „Dover Castle" mit seinem riesigen Tunnelsystem sowie die Küstenwanderungen zwischen Herne Bay und Whitstable wurden von den Reisenden mit viel Begeisterung und Spaß erlebt. Ein besonderes Highlight war natürlich der Tag in London. In Greenwich genossen Siebtklässlerinnen und Siebtklässler die tolle Aussicht auf die Skyline von London, bevor alle gemeinsam mit dem Boot über die Themse, unter der Tower Bridge hindurch und an sämtlichen Sehenswürdigkeiten vorbei, in Richtung Big Ben fuhren. Zu Fuß ging es weiter quer durch die Metropole bis nach Covent Garden, wo die Gruppe den Tag gemütlich ausklingen ließ. Fünf ereignisreiche Tage bei ganz „unbritischem“ Sonnenwetter – What a wonderful trip!

20181009 Herne Bay 01

W I C H T I G

Betriebspraktikum der 9er - Dateneingabe

Bitte folgt diesem Link zur Eingabe der Daten!