20180529 Europatag

Jedes Jahr Anfang Mai feiert die EU ihren Geburtstag. Das Pascal-Gymnasium war in diesem Jahr gleich bei drei Aktionen mit dabei, so auch m 6. Mai im Stadtweinhaus bei dem Event "Münster4Europe", an dem sich auch der neue Differenzierungskurs „Fit Für Europa“ der Jahrgangsstufe 8 beteiligte.

Neben verschiedenen Postern (Bild: Andrea Koziol, Josephine Elders, Emma Keller, Marc Beer, Frida Reinhardt und Mascha Strotmann (v.l.)) bereiteten die Schülerinnen und Schüler auch zwei Sketche vor, in denen sie ihre Kurswahl und den Einfluss von Europa auf uns alle aus ihrer Sicht vorstellten. Die Tatsache, dass viele von uns kaum etwas Konkretes mit Europa verbinden, stand dabei im Mittelpunkt. Denn wer weiß schon, was degressive Proportionalität ist. Dr. Markus Pieper, Abgeordneter des Europäischen Parlaments griff die Idee unserer Schülerinnen und Schüler auch prompt in seinem Impulsvortrag auf. Doch nicht nur der Differenzierungskurs engagierte sich Anfang Mai, auch unserer Oberstufe war dabei: Einerseits bei dem Europafilm der Stadt Münster, andererseits beim SimEP der Jungen Europäischen Föderalisten am 17. Mai im Rathaus.