20150927 Cocteau Picasso HP

Jean Cocteau ist in Frankreich vor allem als Dichter, Dramatiker und Essayist bekannt – dass er darüber hinaus aber auch als Künstler aktiv war, konnten die Schülerinnen und Schüler des LK Französisch der Q2 jetzt entdecken.

Im Picasso-Museum besuchten sie die Ausstellung „Cocteau trifft Picasso“, die die wechselseitige Beeinflussung der beiden Künstler zeigt. Bei einer sehr lebendigen Führung begegneten die Schülerinnen und Schüler verschiedenen Themen wie dem Stierkampf und der Mythologie, die Picasso und Cocteau jeweils in eine eigene Bildsprache übersetzten. Am Ende waren sich alle Kursmitglieder einig, dass dieser Ausflug in die Welt der Kunst eine bereichernde Ergänzung des Französisch-Unterrichts und deshalb sehr lohnenswert war.

W I C H T I G

Betriebspraktikum der 9er - Dateneingabe

Bitte folgt diesem Link zur Eingabe der Daten!