Classe de mer 2017b HP

Vom 10. bis zum 16. September 2017 waren die Klassen 9f1 und 9f2 auf der Classe de mer – Ein Bericht von Berdan, Philipp und Annaïg aus der 9f2:

Classe de mer 2017a HP

"Auch dieses Jahr hatten die beiden Französisch-Klassen der 9. Stufe das Vergnügen, fünf Tage in der Bretagne das Segeln zu lernen und die Ile d’Arz im Golfe du Morbihan zu erkunden.

Classe de mer 2017d HP

Die Schülerinnen und Schüler lebten in der Segelschule „Les Glénans“, wo sie unter Anleitung der französischen Segellehrer, der moniteurs, lernten, ein Segelboot oder einen Katamaran zu fahren. Segel setzen, Wenden und Halsen fahren, Knoten machen, am Steuer sitzen – und auch mal kentern und das Boot wiederaufrichten, das war das Programm für jeweils eine Tageshälfte. Außerdem kümmerten sich die Schülerinnen und Schüler mit den Moniteuren um das Essen und um die Sauberkeit ihrer Zimmer.

Classe de mer 2017f HP

Obwohl das Wetter teilweise nicht mitgespielt hat, hatten die 39 Schülerinnen und Schüler mit Herrn Pröbsting, Frau Voges und Herrn Weischer eine schöne Zeit auf der kleinen Insel. Die Abwechslung war groß, die Aktivitäten gingen von einer Stadtrallye über einen Museumsbesuch bis zum Besuch am Strand.

Classe de mer 2017c HP

Die ereignisreiche Segelfahrt wird leider nun durch eine 3-tägige Fahrt nach Brüssel ersetzt, was wir sehr schade finden, da wir den folgenden f-Klassen dieselben Erfahrungen und die gemeinsame Zeit wünschen würden."

Classe de mer 2017e HP

W I C H T I G

Schulplaner 2019/2020 – leider ausverkauft

20190618 Schulplaner

Projektwoche 2019

Die Liste der wählbaren Projekte findet ihr hier.