20160220 Schuler experimentieren HP

Mit den größten Explosionen nach dem Urknall haben sich Amélie Schöninger (Klasse 8) und Malek Bilhaj (Klasse 9) beschäftigt und damit beim regionalen Wettbewerb „Schüler experimentieren 2016“ im Bereich Geo- und Raumwissenschaften den 2. Platz belegt.

20160125 MINT Gerate Sharing HP

Um mehr Münsteraner Schülerinnen und Schülern Einblicke in die Nutzung von Röntgenstrahlung zu ermöglichen, haben Lehrer des Pascal-Gymnasiums mit Kollegen des Annette-Gymnasiums ein Geräte-Sharing erfolgreich erprobt.

20160118 Bio Olympiade HP

Tino Beste und Kai Wetter können stolz sein: im Herbst 2015 hatten sich die beiden Schüler der Q1 unter 1.365 Jungen und Mädchen in der ersten Runde für die Runde 2 der Biologie-Olympiade qualifiziert.

20151219 Matheolympiade

„Wie viele Möglichkeiten haben die Kinder, sich nebeneinander auf die Bank zu setzen?“ „Wie lange braucht jemand für einen Weg, wenn er zwischendurch mehrfach seine Geschwindigkeit ändert?“ Das sind zwei der Fragen, mit denen sich 7 Schülerinnen und Schüler des Pascal-Gymnasiums auseinandersetzten.

20151124 Versuch der Woche

Der Versuch der Woche ist wieder im vollen Gange. Jeden Dienstag in der zweiten großen Pause startet ein kleines Experiment vor 30 bis 50 faszinierten Schülerinnen und Schülern, zumeist aus den jüngeren Jahrgängen.

20151118 ICHO HP

In Nordrhein-Westfalen haben 285 Mädchen und Jungen teilgenommen, die erste Runde zur Auswahl des deutschen Teams für die 48. Internationale Chemie-Olympiade in Karachi (Pakistan) im kommenden Jahr ist abgeschlossen.

20151119 MINT HP

Das Pascal-Gymnasium feierte am 19.11.2015 zusammen mit seinen Kooperationspartnern die Zertifizierung zur MINT-EC-Schule.

20151110 Biologie Olympiade HP

Die erste Runde zur Auswahl des deutschen Teams für die 27. Internationale Biologie-Olympiadein Hanoi (Vietnam) im kommenden Jahr ist abgeschlossen.

20151029 FoBi MINT HP

Dass ein Taschenrechner nicht nur ein Taschenrechner ist, erlebten die Lehrer des Pascal-Gymnasiums auf der schulinternen MINT-Fortbildung „Arbeiten mit dem grafischen Taschenrechner in Verbindung mit einem Messwerterfassungssystem“.

20151015 MINT EC Schulerinnenforum Meerestechnik

Dank der Anerkennung als MINT-EC-Schule haben immer mehr Schülerinnen und Schüler des Pascal-Gymnasiums die Möglichkeit, an spannenden Workshops und MINT-EC-Camps teilzunehmen.

20150930 Jugend forscht

Nach ihrem Sieg beim Bundeswettbewerb „Jungend forscht“ im Frühjahr 2015 sind Tino Beste, Tom Bösing und Arian Bäumer aus der Q1 am 19. September 2015 auch beim 25. BundesUmweltWettbewerb (BUW) für ihre Arbeit „Nicht immer bloß wegschmeißen! – Wir recyceln Altelektronik und untersuchen mögliche Alternativen“ mit dem Hauptpreis ausgezeichnet worden.

20150928 Hans Riegel Fachpreis HP

Lukas Bröring aus dem Leistungskurs Physik der Q2 hat beim Dr. Hans Riegel-Fachpreis mit seiner Facharbeit "Goldilocks Variable" den mit 400 Euro dotierten zweiten Platz im Fach Physik belegt.

20150924 Heiliges Meer 01 HP

Muffelschnucken, Mudde und Mönche – wie diese drei Begriffe zusammengehören, lernten Anfang September die Biologie-Kurse der Q2 bei ihrer Exkursion ans Heilige Meer im Tecklenburger Land.

20150915 MINT Camp 02 HP

Judith Bertermann und Viola Niemann aus der Q1 sind die ersten Schülerinnen, die von der Zertifizierung des Pascal-Gymnasiums als MINT-EC-Schule über den Unterricht hinaus profitieren konnten: zusammen mit 18 anderen MINT-EC-Schülerinnen und -Schülern des nationalen Excellence-Netzwerks trafen sie sich im Jülicher Gymnasium Haus Overbach, wo sie vom 13. bis zum 16. September 2015 zum Thema Zerstörungsfreie Materialprüfung forschten.

Projektkurs Chemie

In Kooperation mit der Westfälischen-Wilhelms-Universität (WWU) und ortsansässigen Wirtschaftsunternehmen wurde am Pascal-Gymnasium ein Chemie-Projektkurs etabliert. In diesem Kurs erhalten besonders begabte Schülerinnen und Schüler des Chemie-Leistungskurses die Gelegenheit, für ein Jahr in den Laboren unserer Projektpartner an aktuellen Forschungsfragen zu arbeiten und so erste Einblicke in das Studium der MINT-Fächer sowie in die Arbeitswelt eines Naturwissenschaftlers in der Wirtschaft zu erhalten. Das Spektrum der kooperierenden Forschungseinrichtungen reicht aktuell von der Forschung an Seltenen Erden über die klassischen Themenbereiche der Chemie und Pharmazie bis zur biomedizinischen Forschung im Excellenzcluster "Cells in Motion". Auch die BASF-Coatings und die ION-TOF GmbH (TOF-SIMS) sind Kooperationspartner des Pascal-Gymnasiums. Die ersten und sehr beeindruckenden Ergebnisse wurden erfolgreich beim "Jugend forscht"-Wettbewerb 2013 vorgestellt.

Projektkurs Physik

Der Projektkurs "Selberdenken" für engagierte Schülerinnen und Schüler des Physik-Leistungskurses wurde im Schuljahr 2013/14 das erste Mal durchgeführt. "Selberdenken!" ist ein einjähriger Projektkurs auf Basis der Referenzfächer Physik und Philosophie, in dem die Schülerinnen und Schüler aktiv und lebensweltbezogen die aktuelle Forschung kennen lernen, sich selbst als Wissenschaftler/-in erleben sowie durch experimentbasierte, eigene Forschung ein tiefes, nachhaltiges Verständnis für die Naturwissenschaften und deren Denk- und Arbeitsweise erlangen. Die Durchführung findet in Kooperation mit dem MExLab Physik der WWU statt. Auch aus diesem Projektkurs nahm eine Teilnehmerin am „Jugend forscht“-Wettbewerb 2015 teil.

 

Die Arbeitsgemeinschaft „Astronomy and Internet in Münster“, kurz AiM, zeigt nun ihre Ergebnisse der Projektwoche 2015 am Pascal-Gymnasium auf eigener Homepage.

W I C H T I G

EMail-Kommunikation mit dem Pascal-Gymnasium

Liebe Eltern, hiermit möchten wir Ihnen mitteilen, dass das Pascal-Gymnasium voraussichtlich ab dem 2. Halbjahr des Schuljahres 2017/18 Elterninformationen, die nicht aus rechtlichen Gründen auf dem Postweg verschickt werden müssen, per Email zusenden wird. Dazu gab es bereits einen Elternbrief, nun haben wir auch eine Möglichkeit eingerichtet, online Ihre Daten in diesem Formular anzugeben und somit Ihr Einverständnis zu erklären, dass wir Ihre Emaildresse für das Versenden dieser Elterninformationen nutzen dürfen.