Die Schüler des Leistungskurses Biologie der Q1 trafen sich, anders als gewohnt, nicht in der Schule, sondern am Institut für physiologische Chemie und Pathobiochemie. Dort hatten sie die Gelegenheit, ein molekulargenetisches Praktikum zu machen und grundlegende molekulargenetische Verfahren selbst durchzuführen. Ziel war es, die eigenen Blutgruppen durch eine Analyse des Restriktionsfragment-Längen-Polymorphismus (RFLP-Analyse) zu ermitteln.

Nach einer kurzen Einführung der Kurslehrerin Frau Reinhart teilte sich der Kurs in kleine Arbeitsgruppen, in denen sich jeweils zwei Freiwillige für eine Speichelprobe meldeten. Die DNA aus der Mundschleimhaut der Freiwilligen wurde zunächst isoliert und zwei Abschnitte des Gens, das für die Blutgruppe codiert, wurden mithilfe der Polymerase-Kettenreaktion (PCR), einem molekulargenetischen Verfahren, vervielfältigt.

Da anhand der PCR-Produkte noch keine Unterschiede zwischen den Blutgruppen der verschiedenen Personen zu erkennen sind, folgte im nächsten Schritt ein sog. Restriktionsverdau. Hierbei wird, je nachdem welche Blutgruppe man hat, die vervielfältigte DNA-Sequenz an unterschiedlichen Stellen geschnitten.

Mit Spannung wurde nach 5,5 Stunden Arbeit das Ergebnis erwartet: Anhand einer Agarose-Gel-Elektrophorese, die abschließend durchgeführt wurde, wurde sichtbar, welche DNA-Fragmente entstanden waren. Die Ergebnisse konnten ausgewertet und die Blutgruppen abgeleitet werden.

Das Praktikum zeigte, dass die im Unterricht theoretisch behandelten Themen tatsächlich im Labor eine Anwendung finden, z.B. bei Vaterschaftstests oder bei der Identifikation von Tätern.

W I C H T I G

Förderverein

Der Förderverein am Pascal-Gymnasium e.V. lädt ein zur ordentlichen Mitgliederversammlung (inkl. Vorstandswahlen) mit anschließender Fördervereinssitzung am Montag, 08. Juni 2020, 18.00 Uhr, im CDI.

Maskenpflicht

20200417 Brameier Coronamaske

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler*innen,

seit dem 27.04.2020 gilt in NRW überall dort eine Maskenpflicht, wo der Sicherheitsabstand von 1,5 Metern nicht sicher gewährleistet werden kann. Das ist u.a. in Bussen und Bahnen, beim Einkaufen, in Postfilialen, Banken usw. der Fall.

In Schulen ist das aber auch der Fall. Daher gilt auch am Pascal-Gymnasium bis auf Widerruf außerhalb der Klassen- und Kursräume eine allgemeine Maskenpflicht. Diese gilt also auf dem gesamten Schulgelände einschließlich aller Gebäude, also auch im Sekretariat (vor der Theke) und im Lehrerzimmer.

Weiterlesen ...

Informationen für die neuen Fünkftklässler*innen

Die Materialliste für die neuen Fünftklässler*innen für das Schuljahr 2020/2021 finden Sie hier.

Video-Tutorials

Wir haben für euch zwei eigene Video-Tutorials erstellt:

1. Verwendung des "Aufgaben"-Moduls im IServ-System:
https://www.youtube.com/watch?v=GtsFvYp5akA

2. Erstellen/Hochladen/Teilen einer PDF mit der OneDriveApp. Die Anleitung für Schülerinnen und Schüler.
https://www.youtube.com/watch?v=5snQlgVRwfY