20150924 Heiliges Meer 01 HP

Muffelschnucken, Mudde und Mönche – wie diese drei Begriffe zusammengehören, lernten Anfang September die Biologie-Kurse der Q2 bei ihrer Exkursion ans Heilige Meer im Tecklenburger Land.

Trotz der Legende um ein versunkenes Kloster unter der Wasseroberfläche des Sees ging es von Beginn an wissenschaftlich zu. Die Schülerinnen und Schüler nahmen in der LWL-Außenstelle an den Kursen zum Thema Ökosystem See teil. In diesen jeweils dreitägigen vom LWL geleiteten Kursen wurden den Nachwuchs-Biologinnen und -Biologen zunächst die theoretischen Grundlagen vermittelt, die dann in der Praxis am und auf dem See erprobt wurden. Auf der Suche nach Wasser- und Bodenproben erforschte der Expeditionstrupp unter Leitung von Eva-Maria Laurenz und Detlef Grewe dabei das Naturschutzgebiet und begegneten manch eigenartigem Gewächs und Tier. Das einhellige Urteil der Teilnehmerinnen und Teilnehmer: „Diese drei Tage waren sehr bereichernd – aber viel zu kurz.“

20150924 Heiliges Meer 03 HP

Bericht und Fotos von Calvin Löw (Q2)

W I C H T I G

Betriebspraktikum der 9er - Dateneingabe

Bitte folgt diesem Link zur Eingabe der Daten!