20170529 Kanguru

Vor gut zwei Monaten war es wieder so weit: Am 16. März war „K-Day“ am Pascal. Der Känguru-Wettbewerb fand dieses Jahr unter dem Motto „Wer greift nach den Sternen?“ statt – und es traten weltweit insgesamt 900.000 Schülerinnen und Schüler aller Altersklassen gegeneinander an, darunter auch 260 Pascalerinnen und Pascaler.

Sie stellten sich den Aufgaben, deren Schwierigkeitsgrad von einfachen mathematischen Spielereien bis hin zu anspruchsvollen Knobeleien reicht. Eine besondere Herausforderung gab es dieses Jahr für die Achtklässler: Sie hatten am gleichen Tag die Lernstandserhebung in Mathematik zu bewältigen, was 30 Schülerinnen und Schüler jedoch nicht von ihrer Känguru-Teilnahme abhielt.

Jetzt fand die Siegerehrung durch den Schulleiter Herrn Brameier in der Aula statt. Insgesamt 14 Pascal-Schülerinnen und -Schüler konnten sich über sehr gute Platzierungen im Deutschlandvergleich der jeweiligen Klassenstufe und damit über Sachpreise wie Bücher und Strategiespiele freuen. Neun Mal wurden 2. und 3. Plätze belegt. Mit Lucy Better und Florian Hartl (5f) sowie Philipp Stumpf (5e3), Maya Decamotan (6f) und Julius Vollenbröker (7e2) erreichten 5 Schülerinnen und Schüler einen hervorragenden 1. Platz. Lucy Better schaffte mit 20 aufeinanderfolgenden richtig gelösten Aufgaben zudem den größten „Känguru-Sprung“ und freute sich über ein Känguru-T-Shirt. Für alle anderen Teilnehmer gibt es traditionell Urkunden und kleine Knobelspiele.

Genug gehüpft für dieses Jahr, im März 2018 heißt es dann wieder „Wer schafft den größten Känguru-Sprung?“.

W I C H T I G

Projektwoche 2019

Hier ist der Link zur Anmeldung eines Projekts!

LÉGENDES – Konzerte der Chanson AG des Pascal-Gymnasiums

ChansonAG2019

Auch 2019 präsentiert die Chanson AG des Pascal-Gymnasiums und der Musikschule Nienberge wieder fünf begeisternde Konzertabende. Das Motto des Programms lautet dieses Mal: LÉGENDES.

Weiterlesen ...