20160623 Abi MINT 02 HP

Erstmalig werden am Pascal-Gymnasium Abiturientinnen und Abiturienten mit dem MINT-EC-Zertifikat für ihre herausragenden MINT-Leistungen ausgezeichnet.

Das Pascal-Gymnasium ist seit Juli 2015 Teil des nationalen Excellence-Schulnetzwerks MINT-EC und darf somit das deutschlandweit einzigartige MINT-EC-Zertifikat vergeben.
Schulleiter Ralf Brameier beglückwünscht Maike Weiper, Lukas Bröring und Kilian Schröer für die höchste Zertifikatsstufe „Mit Auszeichnung“ sowie Immanuel Desel, Niklas Husmann und Niklas Sandfort für die zweithöchste Stufe „Mit besonderem Erfolg“.

„Ihr seid die Ersten und damit Pioniere für das MINT-EC-Zertifikat am Pascal-Gymnasium“, strahlt Ralf Brameier. „Neben dem Abitur gewinnen Sekundärqualifikationen bei Bewerbungen an Bedeutung. Das MINT-EC-Zertifikat zeichnet euch als Experten in diesem wichtigen Bereich aus.“

Das MINT-EC-Zertifikat, das ausschließlich an MINT-EC-Schulen vergeben wird, bündelt und ehrt die besonderen Leistungen von Schülerinnen und Schülern, die sie während ihrer gesamten Schullaufbahn im MINT-Bereich erbracht haben. Die von der Kultusministerkonferenz der Länder (KMK) anerkannte Auszeichnung bietet Unternehmen und Hochschulen eine verlässliche, von den Schulsystemen der Bundesländer unabhängige Einordnung der Schülerleistungen. Seit der Einführung zum Schuljahr 2014/2015 wurde das MINT-EC-Zertifikat an mehr als 600 Schülerinnen und Schüler verliehen.

Schülerinnen und Schüler, die das MINT-EC-Zertifikat erhalten, müssen Mindestanforderungen in den drei Anforderungsfeldern: Fachliche Kompetenz, Fachwissenschaftliches Arbeiten und Zusätzliche MINT-Aktivitäten erfüllen. In jedem der drei Anforderungsfelder werden die Leistungen einer der drei Stufen: „Mit Erfolg“, „Mit besonderem Erfolg“ und „Mit Auszeichnung“ zugeordnet. Ein MINT-EC-Zertifikat wird nur verliehen, wenn in jedem der drei Felder mindestens die Stufe 1 erreicht wurde.

Entwickelt wurde das MINT-EC-Zertifikat von einer Arbeitsgruppe aus Lehrkräften von MINT-EC-Schulen aus Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz, unter Federführung des MINT-EC.

Wir gratulieren Maike, Lukas, Kilian, Immanuel, Niklas und Niklas zu dieser besonderen Auszeichnung!

W I C H T I G

"Catering Heine" übernimmt den Mensabetrieb

Das Unternehmen "Catering Heine" wird ab dem Schuljahr 20/21 den Mensabetrieb am Pascal-Gymnasium übernehmen. Hier finden Sie den Elternbrief des Caterers, aus dem hervorgeht, wie Sie Ihr Kind registrieren und die Essensbestellung vornehmen, damit die Mittagsverpflegung reibungslos ablaufen kann.

Maskenpflicht

20200417 Brameier Coronamaske

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler*innen,

zurzeit gilt in NRW überall dort eine Maskenpflicht, wo der Sicherheitsabstand von 1,5 Metern nicht sicher gewährleistet werden kann. Das ist u.a. in Bussen und Bahnen, beim Einkaufen, in Postfilialen, Banken usw. der Fall – und mit Beginn des Schuljahres 2020/2021 auch auf Schulgeländen und in Schulgebäuden. Daher gilt auch am Pascal-Gymnasium bis auf Widerruf inner- und außerhalb der Klassen- und Kursräume eine allgemeine Maskenpflicht. Diese gilt also auf dem gesamten Schulgelände einschließlich aller Gebäude, also auch im Sekretariat (vor der Theke) und im Lehrerzimmer.

Weiterlesen ...

Informationen für die neuen Fünkftklässler*innen

Die Materialliste für die neuen Fünftklässler*innen für das Schuljahr 2020/2021 finden Sie hier.

Video-Tutorials

Wir haben für euch zwei eigene Video-Tutorials erstellt:

1. Verwendung des "Aufgaben"-Moduls im IServ-System:
https://www.youtube.com/watch?v=GtsFvYp5akA

2. Erstellen/Hochladen/Teilen einer PDF mit der OneDriveApp. Die Anleitung für Schülerinnen und Schüler.
https://www.youtube.com/watch?v=5snQlgVRwfY