20171217 pascal brasscal

Am dritten Adventssonntag feierte das Sportinternat Münster sein 10-jähriges Bestehen. Der Festsaal des Rathauses war ein angemessener Ort für die Feier, der rund 100 Gäste beiwohnten. Am Pascal-Gymnasium werden die meisten der zur Zeit 25 Internatsschüler unterrichtet.

Der Verein zur Förderung des Leistungssports in Münster hatte hochkarätige Gäste geladen, selbstverständlich ehemalige Internatsbewohner sowie aktuelle, die Eltern, das Betreuerteam und Verantwortliche der vielen Kooperationspartner. Unter den Gästen waren für das Pascal-Gymnasium außer Schulleiter Ralf Brameier auch Detlef Grewe und Nils Westphal von der NRW-Sportschule, die mit dem Sportinternat eng verzahnt arbeitet.
Den musikalischen Rahmen setzte das Bläser-Emsemble Blasscal des Pascal-Gymnasiums unter der Leitung von Ralph Kiepe. Gleich drei Stücke durften die neun Schülerinnen und Schüler mit ihrem Leiter spielen. „Ich bin ganz begeistert, was Ihr zusätzlich zu Euren schulischen Verpflichtungen noch so leistet“, begeisterte sich Uwe Peppenhorst, Moderator des Festaktes und gleichzeitig Geschäftsführer des Vereins zur Förderung des Leistungssports in Münster.

W I C H T I G

Einladung zur Messe "Auf in die Welt"

20180203 Auf in Die Welt 01

Am Samstag, 03.02.2018, findet am Pascal-Gymnasium in Münster von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr eine große Messe unter dem Thema "Auf in die Welt" statt. Unterschiedliche Anbieter stellen dort verschiedene Möglichkeiten vor, einen Auslandsaufenthalt (High School, work and travel, au pair, etc.) zu organisieren und durchzuführen.

Weiterlesen ...

EMail-Kommunikation mit dem Pascal-Gymnasium

Liebe Eltern, hiermit möchten wir Ihnen mitteilen, dass das Pascal-Gymnasium voraussichtlich ab dem 2. Halbjahr des Schuljahres 2017/18 Elterninformationen, die nicht aus rechtlichen Gründen auf dem Postweg verschickt werden müssen, per Email zusenden wird. Dazu gab es bereits einen Elternbrief, nun haben wir auch eine Möglichkeit eingerichtet, online Ihre Daten in diesem Formular anzugeben und somit Ihr Einverständnis zu erklären, dass wir Ihre Emaildresse für das Versenden dieser Elterninformationen nutzen dürfen.